1. Übersicht


Wir schauen uns nun den Reiter zum Kanal "Email" näher an. In der Übersicht werden diverse Daten aufgezeigt, die die Datenbank analysiert hat. Es handelt sich hierbei um den Erfolg der Newsletter Mailings: Wie viele Kontakte haben das Mailing bereits bekommen, welche haben es gelesen, wer hat sich auf die Landingpage geklickt, wer hat das Mailing nicht erhalten und weitere Fragen werden so beantwortet.


Es werden alle selektierten Kontakte aufgelistet, die aus der Datenbank herausgefiltert wurden. Hier gibt es Unterteilungen in: Alle, Offene Mailjobs, Versendete, Öffner, Klicker, Kontakte Ohne Reaktion, Abwesende, Bounces und Abmelder.

Unter dem Reiter "Offene Mailjobs" sind alle Kontakte zu finden, an die noch keine Newsletter-Mail gesendet wurde. Versendete bezeichnet Kontakte, an die bereits Mailings geschickt wurden. Öffner bedeutet, dass Kontakte, die das Newsletter Mailing erhalten haben, die Mail geöffnet und gelesen haben. Ein Klicker ist jemand, der bereits den Download-Button geklickt hat und auf der Landingpage gelangt ist. Abwesende können z.B. Kontakte sein, die sich gerade im Urlaub befinden und keine Mails lesen. Ein Bounce ist eine Mail, die zurück kommt, z.B. weil die Adresse gar nicht exisitiert.


2. Ansicht


Unter jedem Reiter werden die entsprechenden Kontakte aufgelistet. Aus Datenschutzgründen haben wir nur einen Ausschnitt der Liste veranschaulicht und die Daten unkenntlich gemacht. Die Liste ist natürlich deutlich länger. Sie können einstellen, wie viele Kontakte auf einer Seite angezeigt werden sollen. Es können 25 bis 100 Kontakte angezeigt werden.