1. Einstellungen


Zunächst ist einzutragen, in welchem Zeitraum die Kampagne laufen wird und wieviele Leads generiert werden sollen. Geben Sie die entsprechenden Daten ein und speichern Sie diese.




2. Prozessablauf festlegen mit dem Prozesskonfigurator


Bei diesem Schritt geht es darum, zu bestimmen, ob der Empfänger den Content bzw. das Whitepaper sofort aus einer Mail herunterladen kann, oder ob er ein oder mehrere Sicherheitsstufen durchlaufen muss. Zudem kann auch die Variante für eine Anmeldung an einem Webinar gewählt werden, wenn Sie ein Webinar mit den Interessenten veranstalten möchten. Variante 0 ist für den Empfänger am einfachsten, dafür sind Variante 1 bis 3 sicherer, da hier mehrere Schritte durchlaufen werden müssen um das Whitepaper zu erhalten.



 


3. Mandanten und Systemkonto auswählen


Im zweiten Schritt der Kampagnen-Einstellung werden der Mandant und das Systemkonto bestimmt, über die das Mailing versendet werden soll. Wählen Sie dazu das entsprechende Content Portal aus z.B. "marketingleiter.today" sowie den Absender, den die Newsletter Mail haben soll, hier z.B. "Laura Langer". Außerdem ist der Betreff der Newsletter Mailings einzutragen. Zum Schluss dieses Schrittes speichern Sie über den Button "Speichern" alle Angaben ab.


4. Liste der ausgewählten Whitepaper

In diesem Bereich können Sie Whitepaper hochladen und beschreiben. Laden Sie ein Whitepaper hoch indem sie "hier klicken, um Datei auszuwählen" anklicken und das Whitepaper öffnen. Geben Sie PDF Bezeichnung, Überschrift im Downloadbereich und einen Teasertext ein. Klicken Sie auf den Button "speichern" um das Whitepaper und den Content zu sichern. Das Speichern kann einen Augenblick dauern. Prüfen Sie nach ein paar Minuten, ob es funktioniert hat.